Vergessene Geschichte falsch erzählt

Die letzte bestätigte Drachentötung auf dem europäischen Festland fand im Jahr 1459 im Fürstentum Walachei statt. Dem Woiwoden Vlad III., Mitglied des Drachenordens, wurde daraufhin der Beiname Dracluea verliehen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.